Polaris investiert in Contour Design

Polaris hat mit dem Eigentümer von Contour Design ein Abkommen zum Erwerb der Mehrheitsbeteiligung am Unternehmen geschlossen. Contour Design ist ein Pionier im Bereich der ergonomischen Maus- und Tastaturlösungen. Vor allem mit den patentierten Produkten wie die RollerMouse, der Unimouse und dem Balance Keyboard. Seit der Gründung im Jahr 1995 liefert Contour Design hochwertige ergonomische Computermäuse, die vor schädlichen Bewegungen bei der Arbeit schützen und insgesamt eine schonende Arbeitsgewohnheit verschaffen.


“Contour Design hat sich selbst als ein Marktführer in der nordischen Region sowie in den USA etabliert. Dies beruht auf den einzigartigen und patentierten Lösungen, die für zahlreiche Computernutzern Schmerzlinderungen und die Vorbeugung von Haltungsschäden mit sich bringen. Insbesondere sind wir von dem außergewöhnlichen Kundenfeedback sowie der Loyalität des Kundenstamms beeindruckt, welches den wahren Produktwert von Contour Design für seine Endbenutzer weiterhin untermalt. Wir sehen ein großes Wachstumspotenzial darin, die geografische Abdeckung zu erweitern und die innovativen Produkte von Contour Design in völlig neuen Regionen anbieten zu können. Dies basierend aufgrund dessen, weil das Bewusstsein der Ergonomie im restlichen Teil Europas und in den USA stetig zunimmt”, berichtet Niels Worning, Partner bei Polaris.


Der Markt für ergonomische Computermäuse in den nordischen Ländern hat sich hervorragend etabliert, weil das Bewusstsein in Bezug auf die Ergonomie und das Wohlbefinden der Mitarbeiter stetig gewachsen ist. Für die Zukunft ist zu erwarten, dass der Wachstum von Contour Design zunehmend aus den neuen geografischen Gebieten kommen wird. Dies geschieht, weil das Bewusstsein in Bezug auf die Ergonomie und das Wohlbefinden der Mitarbeiter für die Märkte außerhalb der nordischen Region stetig steigt.


“In unseren aktuellen geografischen Gebieten, haben wir inzwischen eine starke Marktposition aufgebaut. Unsere Fachkompetenz für ergonomische Computermäuse in Kombination mit der umfassenden Erfahrung, den Ressourcen und der Erfolgsbilanz mithilfe der wertvollen Unterstützung von ganzen Managementteams, und bei der Aufnahme regionaler Marktführer in Bezug auf das internationale Wachstum, lässt uns äußerst optimistisch in die Zukunft für Contour Design blicken,” erklärt Kenneth Schach, CEO von EMEA.


Polaris wird eine Partnerschaft mit dem Managementteam von Contour Design sowie dessen Gründer Steven Wang eingehen. Dieser wird auch nach der Transaktion ein bedeutender Aktionär bleiben. Dabei lautet das Ziel, ein zusätzliches Bewusstsein für die Vorteile ergonomischer Computermäuse in den nordischen Ländern, dem restlichen Teil Europas sowie in den USA zu erschaffen. Der Anteilseignerwechsel führt keineswegs zu möglichen Veränderungen in bestehenden Kooperationsvereinbarungen oder Kundenbeziehungen.


“Ich freue mich sehr, die Mehrheitsbeteiligung von Contour Design an einen seriösen Eigentümer wie Polaris zu übertragen. Denn wir tragen die gemeinsame Vision, hochwertige und ergonomische Produkte an den zahlreichen Computernutzern anbieten zu können, die bisher nicht über eine optimale Lösung zur Schmerzlinderung oder gar zu vorbeugenden Zwecken verfügen,” sagt Steven Wang und Gründer von Contour Design.

Es wurde vereinbart, über den tatsächlichen Kaufpreis Stillschweigen zu bewahren. Die Transaktion unterliegt bestimmten Bedingungen.

# # #

Für weitere Informationen:
Niels Worning, Partner bei Polaris, +45 23 44 45 76, Kenneth Schach, CEO von EMEA, +45 22 45 72 52

Über Contour Design (www.contourdesign.de).
Contour Design wurde 1995 gegründet und ist heute führend im Bereich der Forschung, Entwicklung und Gestaltung von hochwertigen sowie ergonomischen Lösungen für die Computermaus und -Tastatur. Mit einer starken Präsenz im nördlichen Teil von Europa und den USA, ist Contour Design wahrlich ein Pionier, wenn es um hochwertige sowie ergonomische Computermäuse geht, die vor schädlichen Bewegungen bei der Arbeit schützen und insgesamt eine schonende Arbeitsgewohnheit verschaffen. Bei der Ergonomie handelt es sich um eine Kombination aus effizienter sowie hervorragend gestaltetem Equipment und gesunden Verhaltensgewohnheiten, für die Contour Design bahnbrechende Produkte liefern möchte. Produkte, mit denen Menschen dennoch sicher am Arbeitsplatz arbeiten können, ohne dabei das Risiko von körperlichen Schmerzen oder Folgeschäden eingehen zu müssen. Derzeit beschäftigt Contour Design 98 Mitarbeiter in den USA, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, England und China.


Über Polaris (www.polarisequity.dk).
Polaris ist ein nordisches und privatrechtliches Aktienunternehmen, das erfolgreich in etablierte sowie mittelständische Unternehmen in der nordischen Region investiert. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Kopenhagen. Seit 1998 hat Polaris bereits fünf Stiftungen gegründet und eine Kapitalbindung von ~ 1,7 Mrd. EUR erreicht. Dabei konzentriert sich Polaris hauptsächlich auf Investitionen in Unternehmen mit einem Wachstums- und Entwicklungspotenzial. Bisher hat Polaris in 43 Unternehmen investiert und mehr als 80 Zusatzinvestitionen getätigt. Polaris besitzt derzeit 13 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von +1 Mrd. EUR und rund 5.000 Beschäftigten. Contour Design ist die erste Investition von Polaris V.

Del dette indlæg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Vær blandt de første til at modtage vores nyheder

Ergonomi, produkter samt tips og tricks