Anwender berichten


RollerMouse Red

Lena Johannson

Schriftstellerin
Redaktion WortMeer

Aufgrund meines Berufs sitze ich oft sehr viele Stunden ohne längere Unterbrechung am Schreibtisch. Weil ich immer größere Probleme mit der rechten Schulter bekommen habe, wurden die „Mäuse“ bei mir nicht alt. Ich habe ständig neue ausprobiert, bis hin zur Vertikal-Mouse.

Dann bestellte ich die RollerMouse Red und dazu die gepolsterte Armauflage. Es war eine Offenbarung! Die Umstellung fiel mir sehr leicht. Besonders schätze ich die praktischen Tasten, die das Klicken ersetzen, super auch, dass es Tasten für das Kopieren und Einfügen gibt.

Da ich unter Linux arbeite hatte ich erst Sorge, ob alles funktionieren würde. Das tut es!

Die Armlehnen meines Bürostuhls habe ich abgeschraubt. Ich dachte schon, ich müsste um die 1000 Euro in einen neuen Stuhl investieren. Nun stelle ich aber fest, dass dies nicht nötig ist. Meinem Rücken geht es so gut, wie das bei einer sitzenden Tätigkeit über so viele Stunden eben möglich ist. Die Schmerzen in der rechten Schulter sind vollständig verschwunden!

Das war mal eine Investition, die sich wirklich gelohnt hat. Ich freue mich jeden Tag darüber.

 

RollerMouse Free2

Vivi Schack Andersen

Projektmanager
Graphisches Designbureau, BGRAPHIC

Ein phantastisches Hilfsmittel!… Ich war wirklich positiv überrascht, da die RollerMouse sowohl einfach zu installieren ist als auch über ein ästhetisches Design verfügt.

Gleichzeitig hat sich mein Wohlbefinden am Arbeitsplatz mit der RollerMouse erheblich verbessert und ich verspüre keine Spannungen im Nacken- und Schulterbereich mehr. Ich möchte gar nicht mehr auf meine RollerMouse verzichten!

 

RollerMouse Free2

Antje Hilbig

Übersetzerin
SprachTransPort

Positiv: Es gibt keine einseitig belastete Maus-Hand mehr. Hände und Arme werden nachhaltig geschont. Die Beschwerden, die mich vor vier Jahren zu der Maus gebracht haben, sind nie wieder aufgetreten (Reizung der Sehnen in Hand, Handgelenk, Arm und Schulter). Die Umgewöhnung auf die anderen Bewegungsabläufe empfand ich als sehr einfach. Die Maus funktioniert auch nach über vier Jahren Dauereinsatz noch tadellos. Die „copy“ -> „paste“-Funktion ist für mich perfekt, ebenso wie die Extrataste für den „double click“. Ich möchte nie mehr eine andere Maus verwenden müssen.

Verbesserungsidee: Den Bereich unter dem Rollstab glatt gestalten. Es ist ziemlich schwierig, den Staub und die Fusseln, die sich zwangsläufig dort sammeln, auch aus den kleinen Vertiefungen herauszubekommen.